Wie nutzt du die Fastenzeit für dich? Hast du dir etwas vorgenommen?

Meiner Meinung nach muss Fasten nicht immer etwas mit Verzicht zu tun haben!
Natürlich kann man auf die üblichen „schlechten“ Lebensmittel wie zum Beispiel Zucker verzichten. Oder man grenzt den Verzicht einfach ein, wie z.B. auf Schokolade (mein Laster;-))

Heuer möchte ich dir einen kleinen Anreiz für die Fastenzeit bieten und dich dazu „bewegen“ mal was Neues auszuprobieren. Wie wäre es, wenn du nicht auf etwas verzichtest sondern deinem Körper täglich etwas Gutes tust? Natürlich mit BEWEGUNG 😀
Gönne dir täglich ein paar Übungen aus unserem wöchentlichen Trainingsprogramm.
Egal was: Übungen aus dem Warm-Up & Mobility-Teil, dem Hauptteil oder Dehnungsübungen aus der Schlussentspannung. Je nach Lust und Laune! Hör einfach täglich auf deinen Körper!

Dir fällt nicht’s ein? Du hast keine Idee? Schreib mir einfach eine kurze Nachricht und ich schicke dir jeden Tag eine Übung, nach deinem persönlichen Wunsch 🙂

Du bist noch nicht Team von JK_traintogether? Dann komm einfach zu einer kostenlosen Schnupperstunde in einen meiner Kurse in Unterfladnitz, Mortantsch oder Weiz. Mein Kursangebot auf: www.jk-traintogether.at/gruppenkurse/

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich in der Fastenzeit zu mehr Bewegung bewegen kann <3